Sie sind hier:Startseite/Aktuell
Aktuell2020-05-04T12:23:08+02:00
Fr24. Januar 2020

“Just Transition in der Lausitz und Nordengland”

24. Januar 2020|

Britische Wirtschaftsförderer und Gewerkschafter waren in Cottbus zu Gast, um mit ihren deutschen Kollegen und mit Wissenschaftlern der BTU Cottbus-Senftenberg Erfahrungen rund um den Strukturwandel auszutauschen. Unter dem Titel "Just Transition in der Lausitz und Nordengland" hatte Brandenburgs Lausitzbeauftragter Klaus Freytag das Treffen zusammen mit der britischen Botschaft organisiert. Vorgestellt [...]

Sa11. Januar 2020

Brandenburg und Sachsen verstärken die gemeinsamen Investorenwerbung für die Lausitz

11. Januar 2020|

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und die Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) haben  gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Lausitz (WRL) die neue Webseite  lausitz-invest.de gestartet Der länderübergreifende Internetauftritt richtet sich gezielt an potenzielle Investoren für die Lausitz. Das Investorenportal unterstützt die Arbeit der Wirtschaftsförderer in den Lausitzer Kreisen und der Stadt Cottbus ebenso wie [...]

Do12. Dezember 2019

Neues Forschungslabor in Cottbus ist unter Dach und Fach

12. Dezember 2019|

MOZ, Potsdam/Cottbus - Das neue Forschungslabor der Brandenburgischen-Technischen Universität (BTU) "3DLAB" kann kommen. Zur Finanzierung der Einrichtung wurden 15 Millionen Euro im Zuge des Sofortprogramms für die Kohleregionen bewilligt. "Der Bund hat Wort gehalten", sagte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Mittwoch. Schnell und unkompliziert seien programmgemäß erste sichtbare Zeichen für [...]

Fr29. November 2019

Millionen-Überschuss in Senftenberg

29. November 2019|

moz.de - Die Stadt Senftenberg wird dieses Haushaltsjahr mit einem so nicht erwarteten deutlichen Gewinn abschließen – dank sprudelnder Steuereinnahmen, schreibt moz.de. Statt eines geplanten negativen Ergebnisses wird die Stadt Senftenberg dieses Haushaltsjahr mit einem satten Plus abschließen. Das bestätigt Kämmerin Teresa Stein. Demnach erzielt die Kommune ein ordentliches Ergebnis [...]

Mo4. November 2019

Lausitzer Bergbaufolgelandschaften als Schaufenster für Europa

4. November 2019|

Partner des Interreg-Europe-Projekts „DeCarb“ treffen sich in Brandenburg Die Partner des EU-Projektes „DeCarb“ aus acht europäischen Ländern besuchen am 6. und 7. November die Lausitz. Im Mittelpunkt des Studienbesuchs steht der Austausch mit Brandenburger Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung über Potenziale der Rekultivierung und Nutzung von Bergbaufolgelandschaften. Gastgeber ist das [...]

Nach oben