Presse2022-12-19T13:30:43+01:00

Pressemitteilungen der Landesregierung Brandenburg

Strukturmittel für die Kultur: Ministerin Schneider beim Richtfest für den Ausbau des Theaters „neue Bühne Senftenberg“

Auch auf kulturellem Gebiet wird der Strukturwandel in der Lausitz sichtbar. So wächst der Anbau für die Werkstätten des Theaters „neue Bühne Senftenberg“ (nBS) in die Höhe. Staatskanzleichefin Kathrin Schneider war heute zu Gast beim Richtfest. Schneider betonte: „Die ‚neue Bühne Senftenberg‘ ist eine kulturelle Institution in der Lausitz. Auf der Theaterbühne werden gesellschaftliche Prozesse verhandelt, so auch der Strukturwandel [...]

12. Juli 2023|Kategorien: Aktuell, Pressemitteilung|

Strukturentwicklung Lausitz: IMAG bestätigt drei neue Projekte zur Strukturstärkung

10.07.2023  - Lausitz Science Park, Gewerbegebiet Lauchhammer Süd, Naturwelt Lieberoser Heide: Diese drei Projekte mit geplanten Gesamtkosten von rund 82 Millionen Euro können mit einer Förderung aus dem Strukturstärkungsgesetz rechnen. Die grundsätzliche Förderwürdigkeit der Vorhaben hat heute die Interministerielle Arbeitsgruppe (IMAG) Lausitz bestätigt. Damit können die Projektträger die Förderung bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) beantragen. Die Chefin der [...]

10. Juli 2023|Kategorien: Aktuell, Pressemitteilung|

17,27 Millionen Euro für Kultur- und Sportzentrum in Burg – Ministerin Schneider übergibt Förderbescheid

Die Gemeinde Burg (Spreewald) errichtet bis voraussichtlich Ende 2025 ein neues Kultur- und Sportzentrum. Für das erste Teilprojekt – den Bau einer Mehrzweckhalle auf dem Gelände der Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“ – wurde heute der Grundstein gelegt. Dabei überreichte die Chefin der Staatskanzlei, Ministerin Kathrin Schneider, einen Zuwendungsbescheid aus Strukturstärkungsmitteln über 17,27 Millionen Euro. Für den Bau des Kultur- [...]

5. Juli 2023|Kategorien: Aktuell, Pressemitteilung|

Strukturstärkung und Erneuerbare Energien: Lausitz bleibt Energieregion

Die Strukturentwicklung in der Brandenburger Lausitz geht weiter sichtbar voran. An vielen Orten werden konkrete Projekte umgesetzt: ICE-Instandhaltungswerk der Deutschen Bahn in Cottbus, Medizinische Universität Lausitz (MUL), Lausitz-Science Park (LSP), neue Gewerbegebiete und Industrieansiedlungen Straßen- und Schienenbau, Kultur, Tourismus – und zugleich wandelt sich das Energieunternehmen LEAG vom bisherigen Braunkohleverstromer zum Unternehmen der Erneuerbaren Energien. […]

26. Mai 2023|Kategorien: Pressemitteilung|

Vier neue Projekte zur Strukturstärkung erhalten grünes Licht: Gesamtinvestitionen von rund 131 Millionen Euro

Geplante Investitionen in Höhe von rund 131 Millionen Euro: Auf ihrer ersten Sitzung in diesem Jahr hat die Interministerielle Arbeitsgruppe (IMAG) Lausitz der Landesregierung vier weiteren Projekten die Förderwürdigkeit im Rahmen des Strukturstärkungsgesetzes bescheinigt. Damit können die Förderanträge bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) eingereicht werden.   […]

15. März 2023|Kategorien: Aktuell, Pressemitteilung|

Schritt für Schritt zum IUC: Nukleus für die Cottbuser MedTech bekommt fast eine Million Euro Fördermittel

In Cottbus nimmt die im Rahmen der Strukturentwicklung Lausitz geplante Bildung des Innovationszentrums Universitätsmedizin (IUC) weitere Konturen an. Die Lausitzmetropole erhielt heute eine Förderung für Planungs- und Projektleistungen zur Errichtung eines Zentrums für Medizintechnologien am Carl-Thiem-Klinikum. Die Projektbeauftragte für den Aufbau des Innovationszentrums Universitätsmedizin Cottbus, Dr. Ulrike Gutheil, überreichte gemeinsam mit dem Lausitz-Beauftragten des Ministerpräsidenten, Dr. Klaus Freytag, den Fördermittelscheck [...]

18. Januar 2023|Kategorien: Pressemitteilung|

3,2,1 LOS!

Das „Gründungszentrum Zukunft Lausitz“ startet mit neuen Gründungen durch. Cottbus. 2023 wird das Jahr für Neues. Neues Glück, neue Ideen und neue Vorhaben. So startet das „Gründungszentrum Zukunft Lausitz“ bereits im Januar mit erweiterten Beratungsangeboten. In den neuen Basis- und Vertiefungskursen werden alle relevanten Inhalte zu den Themen Unternehmensgründung, -entwicklung und –nachfolge vermittelt. Wie funktioniert eine Steuererklärung? Was genau ist [...]

16. Januar 2023|Kategorien: Pressemitteilung|

Gute Stimmung bei Auftaktveranstaltung für „Die Lausitz. Krasse Gegend“

Imagekampagne und Reviertour nehmen Fahrt auf – 803.000 Euro für Lausitzer Zuzugs- und Rückkehrinitiativen veröffentlicht am 13.01.2023 „Die Lausitz. Krasse Gegend" - Rund 150 Gästen aus der ganzen brandenburgische Lausitz wurden am Freitagabend im traditionsreichen Cottbuser Bahnwerk die neue Imagekampagne und die Reviertour zur Strukturentwicklung Lausitz präsentiert. Dazu begrüßte Ministerpräsident Dietmar Woidke Landräte aus der Lausitz und den Cottbuser Oberbürgermeister, [...]

13. Januar 2023|Kategorien: Pressemitteilung|

Berufsausbildung „krass wichtig“ für die Lausitz

Haase übergibt ersten Zuwendungsbescheid zum Umbau des Oberstufenzentrums Elbe-Elster in Elsterwerda Ein Ziel der Strukturentwicklung Lausitz und des Lausitzprogramms 2038 ist die Ausbildung und Sicherung von Arbeits- und Fachkräften. Ein wichtiger Baustein dafür ist der Ausbau des Oberstufenzentrums (OSZ) Elbe-Elster in Elsterwerda. Daher wird das Vorhaben mit Mitteln aus dem Strukturstärkungsgesetz unterstützt. Die in der Staatskanzlei für die Lausitz zuständige [...]

11. Januar 2023|Kategorien: Aktuell, Pressemitteilung|
Logo Krasse Lausitz

Kontakt

Dr. Klaus Freytag
Lausitz-Beauftragter des Ministerpräsidenten

Magazinstraße 28
03046 Cottbus
Tel.: 0331 866 1150 bzw.
0355 49463410
lausitz@stk.brandenburg.de
Vita von Dr. Klaus Freytag

Nach oben